Montag, 5. August 2013

Es gibt Reis, Baby!


Wir sind ein schwer reis-orientierter Haushalt.

Der Mann, weil er ein absoluter Asien Liebhaber ist, wie ich ja HIER bereits gezeigt hatte, Teo , weil er sich im Grunde ausschließlich von Nudeln & Reis ( ganz wichtig: OHNE Alles) ernähren könnte und ich als Fleisch-Verweigerer sowieso.

Als vor kurzem die Anfrage von Reishunger kam, ob ich Interesse an einem Probepaket hätte, brauchte ich wirklich nicht zweimal zu überlegen.
Na, aber sicher, immer her mit dem Zeug ;-)

Als dann der heutige Ausflug zum Meer ins Wasser fiel, weil das jüngste Familienmitglied anscheinend das gestrige Sushi nicht vertragen hatte, durfte Teo nach einem ganzem Tag voller unangenehmer Badbesuche unser Abendessen bestimmen.

Dreimal dürft Ihr raten, was ich kochen durfte.

Klebreis mit Hühnchenspießen...yeah!!!

Für uns "Nichtkotzer" (..ist eklig, aber war nun mal so :-)
gab es noch Möhren-Kokosnuss-Gemüse mit viel Ingwer.










Am Ende waren alle satt, glücklich und einer wieder fast der Alte.

Zum Thema Klebreis von Reishunger müsste eigentlich der Mann an dieser Stelle einspringen.
Der ist ja Koch und somit aufs Schärfste sensibilisiert was Qualität und Frische angeht.
Wirklich, ich liebe gute Lebensmittel, aber der kann es auch einfach rausschmecken.

Ich kann halt sagen, ob mir das Gericht schmeckt,oder nicht.
Er kann durch die Sauce, durch Gewürze, durch Kräuter herausschmecken, ob es sich um ein hochwertiges Stück Fleisch handelt.
Oder sagt mir, dass in der Sauce auch Zimt & Muskat verwendet wurde
...und Nein, er hat sie nicht gekocht
...und ein ganz dickes Nein, ich hätte es nie selber geschmeckt.

Ihr seht, dem neue Lebensmittel anzudrehen, ist immer ein spannendes Thema.

Tja, und nachdem er zu Beginn noch belustigt fragte, ob ich den Reis ausschließlich aufgrund der schönen Verpackung kommen lies,
war bereits nach dem ersten Biss jegliche Skepsis wie weggeblasen.

Fazit Mann:
"Der Reis ist der Hammer"

Und ausnahmsweise sind wir tatsächlich einer Meinung
;-)


Herzensgrüße
Olga 

1 Kommentar:

Anna*** hat gesagt…

Hallo Olga,
das sieht so lecker aus und klingt so gut was du gekocht hast und darum gibt es bei uns heute...tadaa "Reis mit Möhren-Kokosnuss-Gemüse". Danke für die schöne Rezept-Idee! Habe gleich im Internet nach einem Rezept dafür gesucht , aber nicht wirklich fündig geworden. Würdest du mir eventuell dein Rezept verraten??? Das wäre sooo sooo lieb von dir.
Liebe Grüße
Anna