Dienstag, 28. Juni 2011

Bei 33 Grad...

wird die Hauptmahlzeit einfach auf den Abend verlegt.
Und weil wir zwar jeden Tag Salat essen könnten, dass aber auf die Dauer doch ein wenig zu eintönig wird, gab es gestern diese farbenfrohe und erfrischende 
Erbsen-Minz-Suppe.
Mit knusprigem Knoblauchbrot, Bruschetta und Serrano ist es eine total sättigende Mahlzeit und kann an heissen Sommertagen jedem Salat das Wasser reichen :-)
Das Rezept stammt von hier, wobei ich noch zusätzlich Dill (ich liiiieeeebe Dill) hinzugefügt habe, und die SourCream nicht mir Pfeffer sondern mit viel frischer Minze gemixt war.
Als Nachtisch gab es Joghurt mit Vanille, vielen vielen Himbeeren und zerbröselter Yogurette...
 kommt Euch das bekannt vor: das Kind sagt EIN EINZIGES MAL in Anwesenheit der Großmutter, dass es Yogurette sooo gern mag ( wobei das Kind eigentlich ALLES mag, was Schokolade auch nur annähernd gestreift hat) und einen Tag später kommt eine Lkw-Lieferung voll mit Yogurette...tja, und jetzt muss das Zeug irgendwie peu a peu verzehrt werden...
:-) 
Und dank Nadine weiß ich ab heute auch, was ich mit der restlichen Tonne Minze  machen werde !!









Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

Küchenzauberfee hat gesagt…

Hmm...sieht wirkich lecker aus! Ich verschiebe die warme Mahlzeit auch auf heute Abend...was aber zum teil auch daran liegt, dass ich im Büro keine Möglichkeit habe, Speisen aufzuwärmen ,-)

Süße Grüße
die Küchenfee

Nadine hat gesagt…

Liebe Olga,
ja, ich helfe gerne weiter;).

Dein Menü würde ich jetzt auf der Stelle essen, so lecker sieht alles aus. Besonders das letzte Bild ist wahnsinnig verführerisch.

Das "Yogurette-Phänomen" kenne ich übrigens auch :).

Liebe Grüße und eine schöne Woche, Nadine

weissbunt hat gesagt…

Mmh, einfach lecker! :-)

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Olga, das sieht alles wieder so lecker aus ! Ich bin immer wieder begeistert, was Du zauberst. LG Sabrina

Rosa Rood hat gesagt…

Oh, solche Oma hätte ich auch gern ;O)
Sieht ja sehr lekker lekker bei dir aus...und dieser Tomatensalat..ein echter Hingucker :O)
Groetjes,
Maren

Christina hat gesagt…

Huhu!!

Das sieht ja lecker aus! *mjam*
Ich hab im Moment das Problem, dass ich ständig Hunger habe, aber nicht sagen kann, auf was. Das ist vielleicht nervig... *gg*

tja, und dann war da wieder mal ein Fall von "wer lesen kann ist klar im Vorteil". Und ich wunderte mich ein bischen, warum ein fünfjähriger im besagten Cafe feiert, und warum rosa Cupcakes das perfekte Geschenk sind... Aber man weiß ja nie *gg* Nach nochmaligem lesen habe auch ich dann verstanden worum es wirklich ging... ich schiebs mal auf die Schwangerschaft, die drückt allmählich wohl aufs Gehirn. :oD

ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, genießt das Wetter, heute Abend ist ja schon wieder vorbei mit der Hitze. Mein Arzt sagte, Gewitter ist Blasensprung-Wetter, ich drück mir die Daumen, damit das mit dem Denken dann auch wieder klappt! *hihi*

lg, Christina!!!!

Fräulein Ordnung hat gesagt…

Das sieht köstlich aus!
Meine Oma schenkt mir zu allen Gelegenheiten eine Packung Toffifee.
Weil ich vor 20 Jahren mal gesagt habe, dass ich die so gerne mag ....
Jetzt freuen sich meine Kinder immer ;-)

Beatriz hat gesagt…

Liebe Olga, ich habe heute erst Deinen Blog entdeckt und ich finde ihn ganz, ganz toll! Vielleicht kannst Du auch bei mir anschauen!LG, Beatriz

Pure Lebenslust hat gesagt…

Beim Anblick des Schinkens läuft mir das Wasser im Mund zusammen...aber leider darf ich ihn ja nicht essen...nicht mehr lange ;o) Dafür nehme ich dann 2 Portionen Nachtisch *hihi*
Liebste Grüße
Verena

Conny hat gesagt…

Sieht das lecker aus - ich hab bisher immer einen Bogen um Rezepte mit Minze gemacht - aber jetzt glaube ich....
Liebe Grüße - Conny