Samstag, 6. November 2010

nuts :-)

So langsam zieht hier schon die Weihnachtsstimmung ein...nicht in Form von gekauften Keksen, das boykottiere ich ja weiterhin. Aber Teo und ich haben heute leckere schwedische Pfefferkuchen gebacken. Diese wurden dann bei Kerzenschein abwechselnd mit den Herrlichkeiten aus der Nussschale verdrückt...tja, und weil bei Frauen ja vieles unter die Rubrik "sieht spitze aus-ist aber mega unpraktisch" fällt, mussten die größeren & härteren Exemplare mit dem Hammer plattgemacht werden. Die Eichhorndame ist sich für diese Arbeit nämlich zu fein...tja, da muss ich dann wohl noch einen superhässlichen aber einsatzfähigen Nussknacker besorgen. Dass der dann aber nicht blog-fähig ist, brauch ich hier wohl keinem erzählen, oder ???








Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

Maedelssachen hat gesagt…

Dein Eichhörnchen ist halt eine echte Dame, die sich einen starken Mann an Ihrer Seite wünscht, der sie verwöhnt.

lieben Gruß
Maria

mamaundmotte hat gesagt…

...*gröhl*
du! im ne.tto gibts ab morgen besagte nussknäckerchen im "altbewährten" looook! ;)
aber deine...ist ja mal wieder die "eine"...
toll.
liebste grüße
steffi

Gabi hat gesagt…

... aber dieses süße Exemplar ist echt blogfein,
habt noch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Gabi

Fräulein Klein hat gesagt…

Hallo liebe Olga, ich danke Dir für Deine lieben Glückwünsche! Wir freuen uns sehr! Ja, meine kleine hält sich immer schön still, meine Große war da auch anders gestrickt, als sie 5 war ;- ) !
Das mit den Lampions poste ich beim nächsten mal, mit Link, o.k.?
Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

Fräulein Klein hat gesagt…

P.S.: Wir haben übrigens tatsächlich einen lila Dino zu Hause, also so ganz abwegig ist das gar nicht :- ) !!!!!!

*emma* hat gesagt…

Dein Eichhörnchen ist ja toll! Ob praktisch oder unpraktisch ... wenn interessiert es?!;) Hauptsache schön!