Montag, 18. Oktober 2010

Ein Suppenkasper...

..bin ich. Und zum Glück auch der Rest der Familie, denn sonst müssten die hier oft hungern.
Wirklich....ich liebe es zu kochen. Die Zubereitung von Speisen ist für mich Entspannung pur. Musik an, ein Gläschen Wein ( da bin ich ein bisschen wie Herr Biolek :-) und schon kann es losgehen...ABER: ich hasse Gerichte, die länger als 30 Minuten Vorbereitungszeit benötigen. Und da kommen mir Cremesuppen gerade recht....Kühlschrank auf, gucken was noch da ist und dann ab an die Töpfe....
Gestern wurde aus dieser Impro eine Staudensellerie-Kartoffel-Cremesuppe mit Sellerie-Walnuss-Pesto ( an dem Staudensellerie ist doch immer so viel Grün, dass habe ich anstatt Basilikum zu Pesto verarbeitet) und Chorizo. Als Knabberbeilage gab es selbstgemachte Grissini...super simpel in der Herstellung und ganz schön lecker...yummi.
Ich hoffe, Ihr hattet alle einen entspannten Start in die Woche.






Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

House No. 43 hat gesagt…

Das sieht wirklich sehr lecker aus. Leider habe ich so gar nicht Spaß am Kochen; das ist gar nicht mein Ding. GLg Sabrina

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Liebe Olga,

schon wieder etwas gemeinsam: kochen und Kochwein :-).

Und Deine Fotos sind herrlich - das bekomme ich leider nie hin.

Auch Dir einen guten Start in die Woche, herzlichste Grüße,
Steph

Miss JennyPenny hat gesagt…

Ich auch, ich auch! Ich bin auch eine Suppenkasperin...hihi. Zur Zeit nur ohne mein Gläschen Wein. ;o)
Bei uns gab es heute Kartoffel-Linsesuppe auf indische Art...yamyam. Und beim nächsten Süppchen meine herzallerliebste süße Maus probiere ich auch diese super lecker aussehenden Grissinistangen aus! Danke für den Link *Schmatz*.
Love you too :o*

Jenny

Conny's Cottage hat gesagt…

Liebe Olga,

da bin ich woll wie du.Ich leibe es fuer gute Freunde ein Menue zu kochen den Tiasch liebevoll zu dekorieren und eine gutes Glas wein darf nicht fehlen.Ws wollen wir mehr im leben....

lg Conny

Dekowahnsinn hat gesagt…

Yummy..... Das sieht wieder sowas von lecker aus! 30minuten? Das ist mir schon fast zu lange und eigentlich das äußerste :-) Ich koch nicht gerne und sehe das oft als lästige Pflicht. Dafür kocht mein Mann ganz gern. Leider macht er wegen zeitmangel oft kein gemüse. Und das geht mir ganz schön ab. Deswegen koch ich dann doch ab und zu gerne mal so richtig GEmüselastig, wenn der körper danach schreit! :-)

Grüssli :-) Sabine

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Guten Morgen!
Ach bei uns gabs auch wieder Suppe am Wochenende! Ich mag sie auch gerne, denn es gibt nix schöneres als nach einem kalten Tag eine warme Suppe zu schlürfen...

Ganz liebe Grüße
Nicole

Gabi hat gesagt…

... ich kann zwar kochen, mag es aber echt nicht so gerne, da backe ich schon lieber. Deiner knusprigen Grissini-Stangen sehen sooo lecker aus.
Bei uns gibt´s heute Kartoffelsuppe mit Lauch und Zwiebeln.
Liebe Grüße
Gabi

*emma* hat gesagt…

Ich liebe auch Suppen!!!
Deine Variante hört sich sehr lecker an.
Ich habe aber eine Frage:"Essen deine Kinder so etwas auch?"